Veranstalter
Abifestival-Team der Lingener Gymnasien

Veranstaltungsort
Altes Kraftwerk Schüttorfer Straße
49808 Lingen (Ems)

Abifestival 2017 "umsonst & draußen"

 

Abifestival vom 30. Juni bis zum 1. Juli am alten AKW in Lingen!

 
Vom 30. Juni bis zum 1. Juli findet das Abifestival wie immer unter dem Motto "umsonst & draußen" statt. Die Festivaljünger und Musikliebhaber erwartet eine Mischung aus Rock, Hip Hop, Alternative und Punk. Dabei stehen sowohl etablierte Bands wie auch derzeit noch unbekannte Künstler und Gruppen auf dem Programm. Das Line-Up wird in Kürze auf den Seiten des Abifestivals bekannt gegeben.
 
Das Abifestival gibt es bereits seit 1981. Es zählt zu den größten Musikfestivals in der Region. Organisatoren sind die jeweiligen Abschlussjahrgängen des Lingener Gymnasiums Georgianum, des Franziskusgymnasiums und der beruflichen Gymnasien sowie viele weitere ehrenamtliche Helfer.

Beim Festival mit einer Mischung aus Rock, Hip Hop, Alternative und Punk treten neben etablierten Musikgruppen auch Neulinge und bisher unbekannte Acts aus der Region auf. In den Vorjahren konnte das Abifestival bereits Acts wie Cro, K.I.Z., AnnenMayKantereit, Casper, Kraftklub und Die Sportfreunde Stiller für sich gewinnen. Die Tatsache, dass das Abifestival neuen Acts eine Plattform in einem professionellen Rahmen bietet und allen Kulturinteressierten ein kostenloses Erleben von Musik ermöglicht, macht das Abifestival zu einer der besonderen Musik-Veranstaltungen in der Region und auch weit darüber hinaus.
 
 
Datum: 30.06.2017 bis 01.07.2017
Uhrzeit: Ganztägig
Eintrittspreis: Kostenlos
 
 
 
 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Lukas Herbers