Verkaufsoffene Sonntage 2017

 
Einkaufen Lingen
Entspannt einkaufen, einmal nicht zwischen zwei Terminen noch schnell etwas besorgen müssen, das ist an den verkaufsoffenen Sonntagen möglich. Mit der ganzen Familie durch die Innenstadt schlendern und in Ruhe durch die Geschäfte bummeln.
 
In Absprache mit den Mitgliedern des LWT wurden für das Jahr 2017 folgende Tage als „verkaufsoffene Sonntage" beantragt:

07. Mai 2017 - Frühjahrskirmes
Traditionell findet die Maikirmes in Lingen immer am ersten Wochenende im Mai statt. Auf dem Kirmesplatz werden rund 70 Schausteller erwartet, 10 große Fahrgeschäft wie „Power-Express“ oder „Breakdance“ locken die Besucher mit adrenalingeladenem Fahrvergnügen. Als Alternative für die kleinen Besucher sind vier Kinderkarussells, Bungee-Trampolin und eine Schaukelanlage geplant. Ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken steht bereit, um den Hunger zu stillen und den Durst zu löschen. Während der Kirmes gibt es Parkmöglichkeiten rund um die Emslandhallen und die Firma Reholand stellt einen bewachten Fahrradstand zur Verfügung. In Ergänzung zu diesen Aktionen sollen die Geschäfte an diesem Tag zwischen 14 und 19 Uhr öffnen dürfen.
 
17. September 2017 - Altstadtfest Lingen
Jedes Jahr am 3. Wochenende im September findet rund um die Lingener Innenstadt das Altstadtfest statt. Rund 30 Vereine, Verbände und Organisationen bieten ein attraktives Programm auf mehreren Bühnen und sorgen für das leibliche Wohl. Das kulinarische Angebot reicht vom gemütlichen Frühstück oder ausgiebigen Brunch, von der mittäglichen Erbsensuppe oder internationaler Küche, über Kaffee und Kuchen bis hin zur bewährten ''Pommes rot/weiß''. Musikalisch bietet der Sonntag mit verschiedenen Kinderliedermachern insbesondere den kleinen Besuchern jede Menge Spaß und Abwechslung. Grundsätzlich steht der Sonntag als Familientag mit ganz unterschiedlichen Bühnenprogrammen als krönender Abschluss des Altstadtfestes. Paralell sollen an diesem Sonntag die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen dürfen.
 
02. Oktober 2016 - Herbstkirmes
Traditionell beginnt die Herbstkirmes in Lingen immer am ersten Wochenende im Oktober. Auf dem Kirmesplatz werden rund 70 Schausteller erwartet. Zehn große Fahrgeschäfte wie „Power-Express“ oder „Breakdance“ locken die Besucher mit adrenalingeladenen Fahrvergnügen. Als Alternative für die kleinen Besucher sind vier Kinderkarussells, Bungee-Trampolin und eine Schaukelanlage geplant. Ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken steht bereit, um den Hunger zu stillen und den Durst zu löschen. Während der Kirmes gibt es Parkmöglichkeiten rund um die Emslandhallen und die Firma Reholand stellt einen bewachten Fahrradstand zur Verfügung. In Ergänzung zu diesen Aktionen sollen die Geschäfte an diesem Tag zwischen 14 und 19 Uhr öffnen dürfen.
 
 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), LWT