Veranstalter
Lingen Wirtschaft & Tourismus GmbH Neue Straße 3a
Lingen (Ems)
Tel. 0591 9144-142
Veranstaltungsort
ab Lingen
0 Lingen (Ems)

Geführte Radtour: Von Heimathaus zu Heimathaus

 

Vom Kutscherhaus Lingen bis Heimathaus Baccum

 
Den Startpunkt dieser rund 35 Kilometer langen Tour bildet die im Schatten Palais Danckelmann liegende Fachwerkremise. Das 1730 erbaute Kutscherhaus gehört heute zum Emslandmuseum Lingen und zeigt alte Bau- und Wohnkultur des Emslandes. Vor hier startet die Gruppe unter fachkundiger Führung von Gisela Schonhoff und macht sich auf den Weg zum Heimathaus Laxten mit seinem wunderschön angelegten Bauerngarten. Nächste Station ist das 1990 in Eigenleistung vieler Vereinsmitglieder aufgebaute Heuerhaus in Darme. Im Laufe der Jahre kamen hier mehrere Nebengebäude wie das Backhaus, eine große Remise, die historische Schmiedewerkstatt und zuletzt das Mühlenhaus hinzu. Von Darme aus führt der Weg durch idyllische Wald- und Wiesenlandschaft nach Baccum. Ziel ist das 1909 errichtete ehemalige Schulhaus, das heute als Heimathaus und Haus der Brauchtumspflege dient. Zum Abschluss führt die rund dreistündige Tour wieder zurück in die Innenstadt, wo in der Alten Posthalterei in gemütlicher Atmosphäre Kaffee und Kuchen auf die Teilnehmer wartet. Tickets für die geführte Radtour können in der Tourist Info (Neue Str. 3a) erworben werden.
 
Datum: Donnerstag, 27. September 2018
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Kutscherhaus Lingen
Teilnahmegebühr: 9,99 € (inkl. Kaffee und Kuchen)


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Richard Heskamp