Klassenfahrt für Grundschüler: Variante Moormuseum & Schulbäckerei

 
Die Schülerinnen und Schüler machen eine dreitägige Reise in die Vergangenheit der Stadt und der Region. Zunächst geht es mit den Kivelingen bei der Stadtführung in die mittelalterliche Geschichte der Stadt Lingen. Am zweiten Tag erkunden die Kinder die Welt des Torfabbaus und lernen, wie das Emsland vor der Kultivierung der Moore ausgesehen hat. Und schließlich heißt es „selber machen“ in der Schulbäckerei in Geeste.  
 
Teilnehmerzahl ab 20 Schüler**

Leistungen
Transfer von Ihrer Schule nach Lingen und zurück (Umkreis von 50 km)*
2 Übernachtungen in der Baccumer Mühle
2 x Frühstück
1 x Mittagessen
1 x Lunchpaket
1 x Abendessen
Historische Kinderstadtführung
Grillen
Transfer Moormuseum & Coppenrath
Eintritt & Führung Moormuseum
Eintritt & Backen Coppenrath
2 Begleitpersonen frei

Etappen
1. Tag
Anreise
Mittagessen
Wanderung zur Hedon-Klinik
Fahrt mit dem Bus in die Innenstadt
Historische Stadtführung mit den Kivelingen
Rückfahrt mit dem Bus zur Baccumer Mühle
Grillen an der Baccumer Mühle

2.Tag
Frühstück
Fahrt zum Moormuseum mit anschließender Führung
Lunchpaket
Fahrt zur Coppenrath Bäckerei & Workshop
Rückfahrt Baccumer Mühle
warmes Abendessen

3. Tag
Frühstück
Abreise

Preise 97 € pro Schüler (ab 20 Schüler)**

* weiterer Umkreis gegen Aufschlag möglich
** kleinere Gruppen gegen Aufpreis möglich
 

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
 
 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.