Radtour durch das südliche Emsland

 

 

Tag 1: Anreise nach Lingen

Nach dem Check-in in der Unterkunft lädt die Lingener Innenstadt mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden, sowie vielfältigen Geschäften und Cafes zum Schlendern und Genießen ein.


Tag 2: Etappe Lingen-Emsbüren-Salzbergen-Spelle (ca. 40 km)


Auf Ihrem Weg nach Spelle durchqueren Sie das idyllisch gelegene Emsbüren. Die Gemeinde fasziniert Ihre Besucher durch den liebevoll restaurierten Ortskern. In Emsbüren erwartet Sie „Enkings Mühle“, in der die Familie Enking auch heute immer noch backt. Weitere Highlights des Ortes sind der Heimathof mit Heilkräutergarten und der historische Pfarrgarten.
Im Anschluss daran geht es auf gut ausgeschilderten Fahrradwegen weiter Richtung Salzbergen. Das Feuerwehrmuseum, das Kutschenmuseum und das „Rittergut Stovern“ sind hier spannende Ausflugsziele.
Von Salzbergen führt der Weg durch die abwechslungsreiche Landschaft nach Spelle. Sehenswert ist der „Wöhlehof“, er lässt auf eine mehr als 200 Jahre alte Geschichte zurückblicken und gilt als eine der größten und ältesten Hofanlagen des Emslandes. Auch ein Besuch der „Alten Schmiede Laake“ oder des „Burgparks Venhaus“ ist lohnenswert.


Tag 3: Etappe Spelle-Freren-Lengerich (ca. 30 km)


Nach einem ausgewogenen Frühstück geht es weiter nach Freren. Dort erwarten Sie Hünengräber und traditionelle Steinbauten. Zudem finden Sie hier den Saller See, der sich für eine kleine Pause anbietet.
Anschließend geht es weiter zum letzten Ziel der Radtour nach Lengerich. Genießen Sie auf dem Weg dorthin noch einmal leuchtende Felder, blühende Wiesen und grüne Wälder. „Ramings Mühle“, deren ältester Teil aus dem Jahre 1550 stammt, wie auch die „Olle Nordholter Schoule“ in Langen sind eine Besichtigung wert. Der verträumte Ortskern lädt dazu ein, bei einem Spaziergang den letzten Abend der Tour zu genießen.

Tag 4: Etappe Lengerich-Lingen (ca. 17 km)

 
Mit einem herrlichen Frühstück starten Sie in den letzten Tag Ihrer Reise. Heute geht es wieder nach Lingen zurück. Noch einmal können Sie die malerischen Landschaften des Emslandes genießen.
In Lingen geht dann die „Radtour durch das südliche Emsland“ zu Ende.
 

Leistungen
3 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Dusche/WC
3 Abendessen in der jeweiligen Unterkunft
1 Lunchpaket
Gepäcktransfer
Radkarte

Termine
Ganzjährig auf Anfrage
 
 
Preise
ab 239 € pro Person im DZ im Hotel
 

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.