Anno1372

 

Stadtführung per App

 
Eine Brücke zwischen der traditionsreichen Vergangenheit Lingens und der modernen Gegenwart schlägt das Geschenk der Kivelinge an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Unter dem Motto „alte Werte bewahren, neue Wege gehen“ haben die Kivelinge einen ganz besonderen Stadtrundgang durch die Emsstadt entwickelt: „Anno 1372“.

An derzeit 19 historischen Gebäuden in der Innenstadt wurden Infotafeln angebracht Diese Tafeln beschreiben nicht nur die wesentlichen Eckdaten zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten, Interessierte können einen QR-Code auf der Tafel einscannen und und erfahren so Wissenswertes zu den einzelnen Standorten.

Neben Hintergrundinformationen bieten zahlreiche Fotos und Videos Einblicke, wie die Gebäude – beispielsweise das Historische Rathaus oder das Haus Hellmann – zu früheren Zeiten aussahen oder sich momentan von Innen präsentieren.

Die dazugehörige App „Anno 1372“ ist kostenlos und steht in den jeweiligen Appstores für Apple-Geräte und für Smartphones, die das Android-Betriebssystem nutzen, zum Download bereit.
 
 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.