Sie sind hier: Startseite > Handel > Verkaufsoffene Sonntage
pfeil2

Verkaufsoffene Sonntage 2020

Entspannt einkaufen, einmal nicht zwischen zwei Terminen noch schnell etwas besorgen müssen, das ist an den verkaufsoffenen Sonntagen möglich. Mit der ganzen Familie durch die Innenstadt schlendern und in Ruhe durch die Geschäfte bummeln.
 
In Absprache mit den Mitgliedern der Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH wurden für das Jahr 2020 folgende Tage als „verkaufsoffene Sonntage" beantragt:


Sonntag, 29. März 2020 - Stadt in Kinderhand - Frühlingserwachen - ABGESAGT
In der Lingener Innenstadt findet ein großes Familienfest statt. An rund 20 Stationen wird Spiel und Spaß im Vordergrund stehen, die Stadt verwandelt sich in ein riesiges Abenteuerland. Die Geschäfte öffnen an diesem verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr.

Sonntag, 03. Mai 2020 - Frühjahrskirmes - ABGESAGT
Traditionell findet die Maikirmes in Lingen immer am ersten Wochenende im Mai statt. Auf dem Kirmesplatz werden rund 70 Schausteller mit verschiedenen großen Fahrgeschäften erwartet. Für die Kleinen sind Alternativen wie ein Kinderkarusell geplant. Ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken steht bereit. Während der Kirmes gibt es Parkmöglichkeiten rund um die Emslandhallen. In Ergänzung zu diesen Aktionen öffnen die Geschäfte in der Innenstadt und in der Rheiner Straße/Kaiserstraße an diesem Tag zwischen 13 und 18 Uhr öffnen.

Sonntag, 20. September 2020 - Lingener Theo
Anlässlich der Kleinkunstpreisverleihung „Lingener Theo“ findet am kommenden Sonntag (20.09.2020) in der Lingener Innenstadt ein verkaufsoffener Sonntag statt. Von 13 bis 18 Uhr sind die Geschäfte geöffnet, wie auch an Wochentagen gelten auch am verkaufsoffenen Sonntag die üblichen Hygieneregeln in den Lingener Geschäften.

Sonntag, 04. Oktober 2020 - Herbstkirmes - ABGESAGT
Traditionell beginnt die Herbstkirmes in Lingen immer am ersten Wochenende im Oktober. Auf dem Kirmesplatz werden rund 70 Schausteller erwartet. Auf dem Kirmesplatz werden rund 70 Schausteller mit verschiedenen großen Fahrgeschäften erwartet. Für die Kleinen sind Alternativen wie ein Kinderkarusell geplant. Ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken steht bereit. Während der Kirmes gibt es Parkmöglichkeiten rund um die Emslandhallen. In Ergänzung zu diesen Aktionen öffnen die Geschäfte in der Innenstadt und in der Rheiner Straße/Kaiserstraße an diesem Tag zwischen 13 und 18 Uhr öffnen.

 

 

Fotos v.o.n.u.: ©Helmut Kramer

pfeil2
Ansprechpartner
telephone