Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen > Fairer-ökologischer-regionaler Markt
pfeil2

Fairer-ökologischer-regionaler Markt

am verkaufsoffenen Sonntag, 02. Oktober 2022
Lingener Innenstadt - Marktplatz

Die Märkte der Zukunft sind grün. KonsumentInnen und BürgerInnen werden kritischer und sind immer besser informiert. Die Aufmerksamkeit für sozial-ökologische Verantwortung wird größer. Neben dem anhaltenden Bio-Boom wächst auch der Markt für Fair-Trade-Produkte. Der Trend ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

Obwohl unzählige Produkte aus aller Welt zur Auswahl stehen, greifen KonsumentInnen immer mehr auch zu regional hergestellter Ware. Zum einen, weil sie nachvollziehen wollen, woher Produkte und ihre Bestandteile kommen, zum anderen auch, um regionale Wert-schöpfung zu fördern. Herkunft wird zum wichtigen Verkaufsargument und neuen Qualitäts-kriterium.

Fairtrade und Regionalität sehen wir als sich ergänzende Felder, die die gleichen Interessen verfolgen: Nämlich Nachhaltigkeit und faire Preise für die Produzenten von Lebensmitteln und anderer Waren.

Mit einem fairen-ökologisch-regionalen Markt möchten wir entsprechend aufmerksam machen, welche Angebote es in unserer Region gibt und wer diese Lebensmittel und andere Waren und auch Kunsthandwerk anbietet. An diesem Marktnachmittag am 02.10.2022 von 13.00 – 18.00 Uhr auf dem Lingener Marktplatz soll verkauft, verkostet und informiert werden. Ein zusätzliches Programm mit Mitmachaktionen für Kinder, Musik, Theater, einer Modenschau soll das Marktgeschehen ergänzen und bereichern.