Sie sind hier: Startseite > Handel > Lingener Stadtguthaben > Arbeitgebergutschein
pfeil2

Lingener Stadtguthaben als steuerfreier Sachbezug

Mitarbeitermotivation als Investition in den Standort Lingen

Mit dem Lingener Stadtguthaben und dem integrierten steuerfreien Sachbezug (gemäß §8 Abs. 2 Satz 11 EStG) haben Sie die Möglichkeit, etwas für die Mitarbeiterbindung zu tun und zugleich den lokalen Handel zu unterstützen. Dabei handelt es sich um eine Zuwendung des Arbeitgebers, die als Sachleistung ausgezahlt wird. Sie können so pro Monat und Mitarbeiter bis zu 44 Euro auszahlen. Durch die hohe Automatisierung des Lingener Stadtguthaben garantieren wir auch größeren Arbeitgebern eine sehr einfache Handhabung.

Sie, als Arbeitgeber, kaufen bei der Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH eine bestimmte Anzahl der Lingener Stadtguthaben-Karten für Ihre Mitarbeiter. Auf Wunsch personalisieren wir (je nach Stückzahl) die Karten mit Ihrem Firmenlogo und Namen des Mitarbeiters. 

Zum fünften Werktag des Monats laden wir die Guthabenkarten mit dem gewünschten Betrag auf. Gleichzeitig buchen wir den Betrag von Ihrem Konto ab. 

Gemeinsam entsteht eine Win-Win-Win-Win-Situation

Sie investieren mit dem steuerfreien Sachbezug in die Zufriedenheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter. Ihre Mitarbeiter profitieren von dem Lingener Stadtguthaben mehr, als von einer gleich hohen Anpassung des Bruttogehalts. Der lokale Einzelhandel freut sich über das vor Ort gebundene Kapital. Die Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH fördert so aktiv die Stadt und trägt mit allen Beteiligten zur Attraktivität des Standorts bei.

Interesse?

Die Teilnahmevereinbarung sowie die AGB und Nutzungsbedingungen für die Teilnahme am Arbeitgeber-Programm des Lingener Stadtguthabens stehen hier zum Download bereit: