Sie sind hier: Startseite > Urlaubsideen > Stadtführungen > Öffentliche Stadtführungen
pfeil2

Öffentliche Stadtführungen 2024

Begleiten Sie unsere Gästeführer durch die Geschichte und Geschichten der Stadt. Ob ganz klassisch durch die Innenstadt, geheimnisvoll über den Friedhof, geschichtlich auf den Spuren der Oranier oder spektakulär hinter den Kulissen der EmslandArena: Lingen hat jede Menge zu bieten. Alle Stadtführungen können als individuelles Gruppenangebot gebucht werden. Gleichzeitig bieten wir aber Führungen auch als öffentliche Stadtführung an. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich, die Tickets können für jeweils 6 Euro vorab in der Tourist Info gekauft werden. Wir wünschen Ihnen spannende Einblicke in die Geschichte der Stadt Lingen.

 

 

pfeil2

Führung durch die EmslandArena

Konzert von SDP in der EmslandArena

Konzerte, Sport- und Comedy-Veranstaltungen mit bis zu 4.995 Besuchern, die EmslandArena ist der kulturelle Leuchtturm der Stadt und der ganzen Region. Seit über zehn Jahren gibt es sie nun schon. Hunderte hochkarätige musikalische und sportliche Veranstaltungen fand und finden hier statt. Blicken Sie während dieser besonderen Stadtführung hinter die Kulissen der Arena und lernen die Künstlergarderoben und VIP Logen kennen.

Termin: Mittwoch, 13. März 2024, 17:00 Uhr (ca. 1,5 h)

Treffpunkt: Eingang EmslandArena (Lindenstraße)

Teilnahmegebühr: 6,00 €

pfeil2

Hebammen, Hexen und Stadträtinnen

Leben und Wirken von Lingener Frauen - Eine Stadtführung durch Lingen mit Site-Specific-Theater

Bei der ersten Lingener Stadtführung, die die weibliche Perspektive der Geschichte dieser Stadt beleuchtet, lernen die Besucher*innen die bislang eher verborgenen Geschichten dieser Stadt kennen, wobei sie der ein oder anderen historischen Frau „live“ und vor Ort begegnen werden. Dabei warten verschiedene Überraschungen am Wegesrand, sowie eine kleine kulinarische Pause.
Die Stadtführung wird ausgerichtet durch die Theatergruppe Weibblick des TPZ Lingen und wird gefördert durch das Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen und erfolgt in freundlicher Zusammenarbeit mit dem LWT.

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Termine: 28.4.2024 (ausgebucht) / 26.05.2024 (ausgebucht) / 09.06.2024 (ausgebucht)/ 25.08.2024 (ausgebucht) / 15.09.2024 (ausgebucht), jeweils 11:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Treffpunkt: Historisches Rathaus

Preis: pro Person 22,00 € (inkl. kleiner Imbiss und Getränk)

pfeil2

Ortsteilführung Baccum

Vor genau 50 Jahren wurde die Gemeinde Baccum samt der früheren Gemeinden Ramsel und Münnigbüren ein Ortsteil der Stadt Lingen. Baccum war ein typisches emsländisches Bauerndorf und ist heute ein beliebter Wohnort, der seine dörflichen Strukturen bewahrt hat. Bei einem etwa zweistündigen Spaziergang erkunden wir den Ort und seine Besonderheiten.

Termine: Donnerstag, 23. Mai 2024, 19:00 Uhr (ca. 2 h)

Treffpunkt:Heimathaus Baccum, Antoniusstraße 2, 49811 Lingen-Baccum

Teilnahmegebühr: 6,00 €

 

pfeil2

Abendführung: Von Kneipen und Spelunken – Lingens Gastronomie damals und heute

Die Gastronomie spielt in der Lingener Innenstadt von alters her eine wichtige Rolle. Bei diesem Rundgang erkunden wir die Kneipenstandorte von damals und heute, halten Rückschau auf vergangene Wirtshäuser und nehmen Einblick in die lebendige Gastronomieszene von heute.

Termin: Mittwoch, 26. Juni 2024, 19:00 Uhr  (ca. 1,5 h) -Ausgebucht
              Donnerstag, 04. Juli 2024, 19:00 Uhr (ca. 1,5 h)

Treffpunkt: Emslandmuseum
 
Teilnahmegebühr: 6,00 €

pfeil2

Ortsteilführung Laxten

Laxten ist der größte Ortsteil Lingens. Vor 100 Jahren war hier nur eine Bauerschaft. Dann entstanden die Eisenbahnersiedlungen, Laxten bekam eine Kirche, örtliche Vereine entstanden und es bildete sich eine lebendige Vorortgemeinde, die 1969 ein Ortsteil von Lingen wurde. Wir machen uns zwei Stunden lang auf die Suche nach dem alten Dorf und seinen Spuren.

Termin: Mittwoch, 10. Juli 2024, 19:00 Uhr (ca. 2 h) 

Treffpunkt: Josefskirche, Josefstraße 9, 49809 Lingen-Laxten

Teilnahmegebühr: 6,00 €

pfeil2

Museumsführung mit der LWT

2021 erhielt das Emslandmuseum einen großzügigen Erweiterungsbau und gleichzeitig wurde die Dauerausstellung im Altbau wurde grundlegend modernisiert. Wir besuchen neuen Veranstaltungsräume, besichtigen die Dauer- und die Wechselausstellungen und werfen auch noch einen Blick in das historische Kutscherhaus mit der heimatkundlichen Abteilung des Museums.

Termine: Mittwoch, 21. August 2024, 19:00 Uhr

Treffpunkt: Emslandmuseum

Teilnahmegebühr: 6,00 €

pfeil2

Stadtführung Im Wandel der Zeit

Die mehr als 1000-jährige Geschichte der Stadt lädt Sie ein zu einer spannenden Entdeckungstour, vorbei an zahlreichen historischen Gebäuden und Plätzen. Unsere Gästeführer/innen vermitteln Ihnen während dieser Stadtführung historische Fakten, unterhaltsame Geschichten und überraschende Details.

Termine: Mittwoch, 17. April 2024, 18:00 Uhr (ca. 1,5 h)
                Donnerstag, 12. September 2024, 17:00 Uhr (ca. 1,5 h)

Treffpunkt: Historisches Rathaus (Marktplatz)

Teilnahmegebühr: 6,00 €