Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen > Kultureinrichtungen
pfeil2

Kultureinrichtungen

Mit dem städtischen Theater, dem Burgtheater und der Studiobühne im Professorenhaus besitzt Lingen Bühnen mit überregionaler Ausstrahlung. Für Musik- und Unterhaltungsevents stehen die Emslandhallen Lingen zur Verfügung. Das Kinder-, Jugend und Kulturzentrum ''Alter Schlachthof'' bietet von und für Jugendliche und junge Erwachsene ergänzende Angebote.

Das zu einem „Haus der Sinne“ umgebaute Professorenhaus beherbergt das Theaterpädagogische Zentrum der Emsländischen Landschaft e. V., die größte Fort- und Weiterbildungseinrichtung dieser Art in Deutschland. In diesem Professorenhaus ist auch das Lingener Marionettentheater untergebracht.

Ein attraktives Zusatzangebot wie Autorenlesungen bittet die Stadt- und Hochschulbibliothek an, die über mehr als 145.000 Medien verfügt: Sach- und Fachliteratur, Romane, Kinder- und Jugendliteratur, DVDs, CDs, Videos und Spiele.

Die Bildende Kunst ist im Kunstverein Lingen mit den in der Kunsthalle präsentierten zeitgenössischen Ausstellung und der Kunstschule stark vertreten. Die Musikschule des Emslandes macht alljährlich durch besondere Erfolge junger Künstlerinnen und Künstler bei regionalen und überregionalen Wettbewerben auf sich aufmerksam.

Regionale Kunst, Kultur und Geschichte werden in verschiedenen Einrichtungen dokumentiert und präsentiert: Das Emslandmuseum Lingen und das erstellt regelmäßig vielbeachtete Themenausstellungen; der Lern- und Gedenkort Jüdische Schule zeigt eine Dauerausstellung zum Schicksal jüdischer Familien. Das „Gedächtnis der Stadt Lingen“ wird vom Stadtarchiv gepflegt.