Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen > Weihnachtsmarkt > Informationen für Aussteller
pfeil2

Informationen für Aussteller

Bewerbungen ab April 2022 möglich

Der Lingener Weihnachtsmarkt ist ein professionell durchgeführter Weihnachtsmarkt im Herzen der Stadt auf dem Marktplatz und in den umliegenden Einkaufsstraßen der Fußgängerzone. Er zeichnet sich durch Highlights wie die größte Eislaufbahn im Emsland und den über 20 Meter hohen Weihnachtsbaum mit Besucherterasse aus.

Als Veranstalter legen wir ein besonderes Augenmerk auf einen für die Besucher attraktiven, aber auch für die Beschicker ertragreichen Markt. Dazu gehörenhochwertige Verkaufsbuden, eine einheitliche Dekoration mit stimmigem Lichtkonzept und hochwertig Ausstattung.

Ein sorgfältig geplanter Aufbauplan sorgt für eine sinnvolle Verteilungen einzelner Angebote auf der Veranstaltungsfläche, vermeidet unnötige Konzentrationen von gleichartigen Angeboten und sorgt für eine möglichst gleichmäßige Verteilung der Frequenz. Natürlich werden auch die jeweils geltenden Sicherheitsbestimmungen sowie Rettungswege berücksichtigt.

pfeil2

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen Weihnachtsmarkt Lingen

Die Bewerbungsphase für den Weihnachtsmarkt 2022 ist angelaufen. Interessierte Aussteller können hier alle notwendigen Informationen und Formulare herunterladen. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 31. Mai 2021, die Zusagen erfolgen anschließend bis spätestens 31. Juli 2022. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsphase und auch etwaige Zusagen immer vorbehaltlich aktueller Entwicklungen und behördlicher Anweisungen und/oder Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie oder anderer Ereignisse sind.

Neben der Bewerbung für die gesamte Dauer der Veranstaltung ist auch eine Bewerbung für eine Wechselbude möglich. Die Wechselbuden werden hautpsächlich mit Kunsthandwerkern und Vereinen besetzt. Bewerbungen sind hier für einzelne Tage oder Wochen möglich. Die Vergabe erfolgt nach Verfügbarkeit der Wechselbuden. Als Veranstalter sind wir an einer möglichst durchgehenden Besetzung der Wechselbuden interessiert. Bewerbungen für volle Wochen (Montag bis Sonntag) werden bevorzugt behandelt.